Wunschliste
Mein Konto
0
0,00  0 Produkte

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Warenkorb
Kaufen
Zustand
Weitere Informationen über den Zustand
Grad 1: Neu und ungetragen, mit allem Zubehör.
Weitere Informationen über den Zustand
Grad 2: Die Tasche wurde 1–3-mal getragen und ist im neuwertigen Zustand.
Weitere Informationen über den Zustand
Grad 3: Ausgezeichneter Zustand, geringfügige Gebrauchsnotizen.
Weitere Informationen über den Zustand
Grad 4: Sehr guter Zustand, leichte Anzeichen von Gebrauch.
Weitere Informationen über den Zustand
Grad 5: Diese Tasche ist noch in gutem Zustand, weist leichte bis mittlere Gebrauchsspuren auf.
Weitere Informationen über den Zustand
Grad 6: Die Tasche ist sichtbar und anmutig gealtert, sie wird Gebrauchsspuren und einige Beschädigungen aufweisen.
Verkaufen
Verkaufen
Mehr lesen
Authentifizierung
Authentifizierung
Mehr lesen
Über uns
Über uns
Mehr lesen

Stille Eleganz als Konzept: Das Verbot von Handys bei The Row Shows

Autor: 
Victoria
7. März 2024

Bei der diesjährigen Pariser Modewoche traf The Row eine ungewöhnliche, aber kühne Entscheidung: Während ihrer Herbst/Winter-Kollektion 2024/2025 blieben die Kameras aus. Diese Maßnahme, die von der renommierten Modekritikerin Vanessa Friedman auf Twitter publik gemacht wurde, führte zu einer spürbaren Diskrepanz auf Social-Media-Plattformen wie Instagram – kein übliches Fluten von Bildern und Videos von der Show.

Für viele war das eine unerwartete Wende. In einer Branche, die zunehmend von digitaler Präsenz und sofortiger Teilhabe abhängt, schlug The Row einen anderen Weg ein. Anstelle von flüchtigen digitalen Momenten erhielten die Gäste klassische Notizblöcke und Stifte, ein Zugeständnis an die traditionelle Kunst der Beobachtung und des Innehaltens. Diese scheinbar einfache Geste verlangte den Gästen ab, sich auf eine tiefere, introspektivere Art mit der Show auseinanderzusetzen, fernab der Oberflächlichkeit und Schnelllebigkeit digitaler Medien.

Diese Entscheidung von The Row brachte eine Mischung aus Frustration und Bewunderung hervor. Auf der einen Seite standen Fans und Teilnehmer, die es gewohnt sind, Ereignisse durch den Filter ihrer Kameralinsen zu erleben. Auf der anderen Seite jedoch entstand eine einzigartige Atmosphäre, in der Mode als reine Form – losgelöst von digitaler Ablenkung und sofortiger Verbreitung – erlebt werden konnte.

The Row: Rules of Quiet Luxury and Elegance at their Autumn/Winter 2024/2025 Collection Show

Indem The Row den Gästen die Möglichkeit gab, sich Notizen zu machen, betonten sie die Bedeutung des bewussten Erlebens. In einer Welt, in der Bilder häufig mehr sagen als tausend Worte, forderte The Row die Gäste auf, ihre eigenen Worte zu finden, um die Schönheit und das Handwerk ihrer Kollektion zu beschreiben. In gewisser Weise könnte dies eine tiefere, dauerhaftere Erinnerung schaffen als jedes noch so perfekt gefilterte Foto.

Dieser Schritt spiegelt auch das Sprichwort “Geld schreit, Reichtum flüstert” wider. The Row setzt sich bewusst von der gängigen Praxis ab, Mode durch massenhafte, öffentliche Zurschaustellung zu zelebrieren. Sie schaffen eine exklusive Erfahrung, die nicht durch die Linse eines Smartphones, sondern durch die Sinne und die persönliche Wahrnehmung der Gäste erlebt wird. Eine Einladung zu einer Show von The Row wird somit zu einem Zeichen für diskreten Luxus und Stil.

Diese Herangehensweise fordert uns auf, die Beziehung zwischen Mode, Medien und Publikum neu zu überdenken. Sie wirft die Frage auf, was in der Modebranche wirklich zählt: Ist es die öffentliche Darstellung und die sofortige Anerkennung durch Likes und Shares, oder ist es die persönliche Erfahrung und Wertschätzung von Design und Handwerk? The Row scheint die Antwort zu kennen: Wahre Eleganz und Luxus benötigen kein Schaufenster – sie sprechen für sich selbst.


Unsere Auswahl an Taschen für Sie

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Verpassen Sie nicht die neuesten Trends, exklusiven Angebote und Insider-Updates - abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie immer am Puls der Zeit!
* Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

© 2023 Copyright Handbag Sense. Alle Rechte vorbehalten. | This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

cartmagnifiermenuarrow-rightchevron-down-circle