Wunschliste
Mein Konto
0
0,00  0 Produkte

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Warenkorb
Kaufen
Zustand
Weitere Informationen über den Zustand
Grad 1: Neu und ungetragen, mit allem Zubehör.
Weitere Informationen über den Zustand
Grad 2: Die Tasche wurde 1–3-mal getragen und ist im neuwertigen Zustand.
Weitere Informationen über den Zustand
Grad 3: Ausgezeichneter Zustand, geringfügige Gebrauchsnotizen.
Weitere Informationen über den Zustand
Grad 4: Sehr guter Zustand, leichte Anzeichen von Gebrauch.
Weitere Informationen über den Zustand
Grad 5: Diese Tasche ist noch in gutem Zustand, weist leichte bis mittlere Gebrauchsspuren auf.
Weitere Informationen über den Zustand
Grad 6: Die Tasche ist sichtbar und anmutig gealtert, sie wird Gebrauchsspuren und einige Beschädigungen aufweisen.
Verkaufen
Verkaufen
Mehr lesen
Authentifizierung
Authentifizierung
Mehr lesen
Über uns
Über uns
Mehr lesen

Met Gala: Hinter den Kulissen des glamourösesten Balls des Jahres

Autor: 
Victoria
13. Mai 2024

Die Met Gala ist nicht nur ein Ball, sondern auch ein Modespektakel, bei dem die Stars um den Titel des spektakulärsten Looks wetteifern. Die diesjährige Veranstaltung fand bereits am 7. Mai statt, und wie immer hat sie das Publikum mit ihrem Ausmaß, ihrem Glamour und ihrer Unkonventionalität begeistert.

Die Geschichte des Balls

Die erste Met Gala wurde 1948 auf Initiative der Publizistin Eleanor Lambert veranstaltet. Damals handelte es sich um ein bescheidenes Abendessen mit einer Tombola, um Geld für das Costume Institute des Metropolitan Museum of Art zu sammeln. In den 1970er Jahren entwickelte sich die Met Gala dank Diana Vreeland zu einem wahren Modefestival. Sie führte jährliche Themen für den Ball und eine Kleiderordnung für die Teilnehmer ein und machte ihn so noch anspruchsvoller und interessanter.

Met Gala: The most interesting facts about the fashion industry's biggest night out

Das Thema für die Met Gala 2024

Das diesjährige Thema der Met Gala lautete „Sleeping Beauties: The Awakening of Fashion“. Dies ist eine Anspielung auf den Roman „Die Gärten der Zeit“ von J.G. Ballard. Der Drescod der Veranstaltung war „The Garden of Time“, der es Designern und Stars ermöglichte, eine Vielzahl von Looks zu realisieren.

Met Gala: The most interesting facts about the fashion industry's biggest night out

Die interessantesten Looks

Die Met Gala 2024 hat uns viele unvergessliche Looks beschert. Hier sind ein paar von ihnen:

Zendaya: Die Hauptdarstellerin der Met Gala erschien auf dem roten Teppich in einem rosafarbenen Valentino-Kleid. Ihr Outfit war mit Kristallen und Perlen verziert, und eine lange Schleppe rundete den Look ab.

Lili Reinhart: Die Schauspielerin wählte ein Moschino-Kleid, das klassische und punkige Elemente miteinander kombinierte. Das Korsettkleid mit bauschigem Rock war mit schwarzen Federn verziert und Lili trug einen kronenförmigen Kopfschmuck auf dem Kopf.

Kim Kardashian: Der Reality-Star erschien auf dem Ball in einer Balenciaga-Robe, die ihren Körper vollständig bedeckte. Der schwarze, glitzernde Stoff und die enge Passform betonten Kims Figur.

Jared Leto: Der Schauspieler begeisterte das Publikum mit einem Bild, das an eine Figur aus dem Film „The Joker“ erinnerte. Er trug einen roten Samtanzug von Gucci mit weißem Hemd und Fliege, und sein Gesicht war mit einem von Federn inspirierten Make-up geschmückt.

Met Gala: The most interesting facts about the fashion industry's biggest night out

Kritik an der Met Gala

Wie jede öffentliche Veranstaltung ist auch die Met Gala nicht frei von Kritik. Einige sind der Meinung, der Ball sei zu elitär und für das normale Volk unzugänglich. Andere kritisieren den übertriebenen Luxus und Glamour, der die Veranstaltung umgibt.

Trotz der Kritik bleibt die Met Gala eine der wichtigsten Veranstaltungen in der Modewelt. Sie ist mehr als nur ein Ball, sie ist ein wahres Fest der Kreativität, bei dem Designer und Stars ihr Talent und ihre Originalität unter Beweis stellen können.

Met Gala: The most interesting facts about the fashion industry's biggest night out

Hier sind ein paar Fakten über die Met Gala, die Sie vielleicht noch nicht wissen:

Die Gästeliste wird von Anna Wintour persönlich zusammengestellt.

Es ist verboten, Fotos zu machen oder Fotos vom Ball in den sozialen Medien zu veröffentlichen.

Die Met Gala ist die einzige Finanzierungsquelle für das Costume Institute des Metropolitan Museum of Art.

In der Geschichte des Balls mussten bisher nur zwei Veranstaltungen abgesagt werden: 1963 wegen der Ermordung von Präsident John F. Kennedy und 2020 wegen der COVID-19-Pandemie.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Verpassen Sie nicht die neuesten Trends, exklusiven Angebote und Insider-Updates - abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie immer am Puls der Zeit!
* Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

© 2023 Copyright Handbag Sense. Alle Rechte vorbehalten. | This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

cartmagnifiermenuarrow-rightchevron-down-circle